Home Surf & Phone Mobiles Internet MailXchange WebHosting PartnerShops News Kontakt

 

Home

 

News vom DSL-Markt

Eingestellte DSL Angebote - nachfolgende DSL Anbieter vermarkten keine DSL Tarife mehr

Der DSL Markt in Deutschland befindet sich in einer Konsolidierungsphase. Daher haben innerhalb nur eines Jahres 5 größere DSL Anbieter Ihre Tarife eingestellt. Die DSL Bestandskunden wurden von anderen DSL Providern übernommen und dort fortgeführt. Unten finden Sie eine Übersicht über die eingestellten DSL Angebote.

Lycos DSL hat seinen DSL Dienst im Oktober 2007 eingestellt. Kunden werden sich  für den Nachfolger Freenet DSL entscheiden müssen. Weiterhin erhältlich sind die Lycos Webhosting Tarife. Erstellen Sie eine eigene Homepage.

AOL hat seinen DSL Dienst im März 2007 eingestellt. Kunden können sich jetzt für Alice DSL, dem Nachfolger, entscheiden. Bei Alice DSL erhalten Sie Komplettpakete ohne Telekomanschluss, z.B. mit DSL Flatrate und Telefon Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz. 

Tiscali hat seinen DSL Dienst im März 2007 eingestellt. Kunden werden sich ebenfalls für den  Nachfolger Freenet DSL entscheiden müssen. Mit Freenet Komplett erhalten Sie ein Paket aus Telefonanschluss, DSL Anschluss, Internet Flat sowie Telefon Flat. 

GMX, ein Unternehmen der United Internet Gruppe und damit ein Schwesterunternehmen eines der größten DSL Anbieter in Deutschland  hat seinen DSL Dienst im Dezember 2006 eingestellt. DSL Kunden wurden von der 1&1 Internet AG übernommen - 

Beim Anbieter Schlund & Partner handelte es sich ebenfalls um ein Unternehmen von United Internet und damit einem Schwesterunternehmen von 1&1. Schlund hat seinen DSL Dienst im Dezember 2006 eingestellt. Kunden können sich jetzt für 1&1 DSL, dem Nachfolger, entscheiden. 

Sicherlich werden auch in den nächsten Monaten noch weitere DSL Anbieter Ihre Tarife einstellen bzw. an Mitbewerber abgeben. Daher empfehlen wir Ihnen, sich für die von uns empfohlenen DSL Angebote (insbesondere 1&1, Arcor und Telekom) zu entscheiden. Diese Anbieter sind schon sehr lange am DSL Markt in Deutschland aktiv und haben deutschlandweit auch die meisten DSL Kunden.

*Für alle DSL Flatrate Tarife & Flat Angebote der verschiedenen DSL Anbieter gelten die Bedingungen der jeweiligen Internet Provider, im Regelfall ist der DSL Vertrag z.B. mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 oder 12 Monaten verbunden. Details zu den DSL Flatrate Angeboten finden Sie auf den jeweiligen Produktseiten / Tarifseiten. DSL ist nicht überall möglich.

 

 

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: juergen-gottspenn@online.de 
Copyright © 2007 Gottspenn & Gottspenn
Stand: 03. September 2008